Unsere Schule > Schulprofil

Stärken entdecken – Stärken fördern

Profil der Schule Alt-Aumund

Die Schule Alt-Aumund hat das Ziel, die Stärken jedes einzelnen Kindes zu entdecken
und durch spezielle Angebote zu fördern.


Die Förderbereiche:

Naturwissenschaften

  • Teilnahme an „Jugend forscht“
    (Projektbetreuung für 4.Klässler)
  • Schulgarten AG
  • Forscherangebote (im schuleigenen Labor)
  • Teilnahme am Känguru-Wettbewerb
    (Mathematik-Wettbewerb)
  • Teilnahme am Pangea-Wettbewerb
    (Mathematik-Wettbewerb)
  • „Haus der kleinen Forscher“


Ästhetik

  • Sport:
    Ballsportarten,
    Geräteturnen,
    Bewegungsparcour/-landschaft
  • Musik:
    „Mumasi“-musikalische Grundbildung für 1.Klässler,
    Jahrgangssingen,
    Schulchor,
    Schulorchester,
    Instrumentalunterricht durch Lehrkräfte der Musikschule Bremen
  • Kunst:
    Projekte mit dem Overbeck-Museum,
    Ausstellungen
  • Literatur:
    Attraktive Schulbibliothek „Bücherburg“,
    Vor-Lesepate
  • Theater:
    Theaterprojekte
  • Tanz:
    AG Tanzen/Tanztheater