Archiv > Schuljahr 2013/14 > Maja Nielsen liest...

Maja Nielsen liest in der Grundschule Alt-Aumund aus ihrem Buch “Titanic“

Die Autorin Maja Nielsen ist die Tante der Schülerin Maya Nielsen aus der Klasse 4b in der Schule Alt-Aumund. Die ausgebildete Schauspielerin, die über ihre beiden Söhne zum Schreiben kam, schenkte der Klasse ihrer Nichte eine Lesung.
Maja Nielsen
ist Sachbuchautorin und schreibt wahre Abenteuergeschichten. Sie reist in der ganzen Welt herum, sammelt Augenzeugenberichte über wahre Ereignisse und entwickelt daraus ihre Bücher, die alle veröffentlich wurden.

Die Kinder der Klasse 4b der Grundschule Alt-Aumund erlebten eine spannende Lesung über das Buch Titanic.
Maja Nielsen
zog die Kinder von Anfang bis Ende der Lesung in ihren Bann. Seit die Titanic im Jahr 1912 sank, ist sie zur Legende geworden. Die wohl berühmteste Katastrophe in der Geschichte der Seefahrt bewegt uns noch heute in besonderer Weise. Welche dramatischen Umstände führten zum Untergang des Luxusliners? Wer waren die Menschen an Bord? Packend erzählt Maja Nielsen, wie der 2. Offizier Charles Lightoller in den Stunden der Not über sich selbst hinauswuchs. In den folgenden Jahrzehnten suchten zahlreiche Forscher und Abenteurer vergeblich nach dem Wrack. Erst 1985 schafft es der Franzose Jean-Louis Michel, die Titanic auf dem Meeresgrund zu orten. Darüber wird in dem Buch  zum ersten Mal berichtet.

Zum Ende der Lesung klatschten die Kinder begeistert Beifall und bekamen Autogramme. Anschließend machte sich die vielbeschäftigte Autorin auf den Weg nach Süddeutschland, wo sie am nächsten Tag einen Fernsehauftritt hatte.